Bewerbung senden

Ich bewerbe mich auf folgende Stelle











Einverständniserklärung zum Datenschutz und AGB, Vertraulichkeitserklärung

1. Weitergabe von personenbezogenen Daten an Kunden und Interessenten

Hiermit erklärt der Unterzeichner sich einverstanden, dass seine persönlichen und personenbezogenen Daten, unter Berücksichtigung des § 32 BDSG sowie des § 1 AGG sowohl in eine Datenbank der Ovation IKT GmbH als auch bei den Kundenunternehmen aufgenommen werden dürfen. Darüber hinaus stimmt er zu, dass auch ergänzende personenbezogene Daten (Foto, Name, Alter, Ausbildungsdaten, Lebenslauf, Zeugnisse) an Kunden und Interessenten weitergegeben werden dürfen.

Die Speicherung und Weitergabe der Daten erfolgt zum Zweck potentieller Stellenbesetzungsverfahren. Die Daten werden auf elektronischem Weg an Dritte übermittelt.

Der Unterzeichner erteilt sein Einverständnis, dass seine Bewerbung sowohl für die ausgeschriebene Stelle als auch für andere vergleichbare offene Positionen verwendet werden darf. Ihm ist bekannt, dass er das erteilte Einverständnis jederzeit schriftlich widerrufen kann (E-Mail).

E-Mail-Adresse für Widerruf: info[at]ovation-ikt.de

2. Vollmacht

Der Unterzeichner bevollmächtigt die Ovation IKT GmbH zum Zwecke der Honorarabrechnung gegenüber dem Auftraggeber (z.B. Unternehmen bzw. Institutionen) nähere Informationen zu den Vertragsbedingungen einzuholen. Dies umfasst z.B. Starttermin, Laufzeit des Vertrages, Kündigungsbedingungen, Vergütung nebst Bonis, Honorarbedingungen bei freiberuflicher Tätigkeit . Diese Vollmacht gilt nur für den Fall einer erfolgreichen Platzierung und Vermittlung in eine neue Aufgabe (Arbeitsvertrag, Freelancervertrag o.ä) bei dem künftigen Arbeitgeber.

3. Vertraulichkeitserklärung

Die Ovation IKT GmbH und später der potentielle Arbeitgeber werden dem Bewerber im Rahmen der Gespräche vertrauliche Informationen (vakante Stellen, Personalinternas, Unternehmensstrategien, etc.) zur Verfügung stellen. Diese Informationen werden dem Bewerber nur zum Zweck der Entscheidungsfindung überlassen.

Der Bewerber verpflichtet sich, alle papiergebundenen, elektronisch, mündlich oder auf anderem Weg erhaltene Informationen über den potentiellen Arbeitgeber (im Folgenden: „lnformationen") streng vertraulich zu behandeln. Weiterhin verpflichtet er sich, die Informationen zu keinem anderen Zweck als der eigenen Bewertung des potentiellen Arbeitgebers zu nutzen.

Die Weitergabe von Informationen an andere Institutionen (insbesondere Wettbewerber des potentiellen Arbeitgebers oder zur Ovation IKT GmbH) bzw. an potentielle Bewerber bedarf im Vorfeld der schriftlichen Zustimmung der Ovation IKT GmbH.

Öffentlich bekannt gewordene Informationen sind von der vertraulichen Behandlung ausgenommen.

Ich erkläre mich mit der Einverständniserklärung zum Datenschutz und den AGB einverstanden!*

Haben Sie noch Fragen zu den Stellenangeboten? Unter der Rufnummer +49 (0)361 - 34 94 91 0 stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.